illwerke vkw ist der größte Energiedienstleister der Region und bietet viel mehr als Strom. In unseren vier Geschäftsfeldern Wasserkraft, Versorgung und Dienstleistung, Energienetze und Tourismus gestaltest du mit über 100 Lehrlingen und innovativen Projekten die Energiezukunft unseres Landes.

Mit Beginn im September 2021 vergeben wir am Standort Bregenz einen Ausbildungsplatz als

Geoinformationstechniker/in (Bregenz)

Das lernst du bei uns

  • Erstellen von Karten mit einem Geografischen
    Informationssystem (GIS)
  • Erfassen und Dokumentieren von Leitungen
  • IT-Grundlagen
  • Umgang mit GIS-Anwendungen
  • Kundensupport bei Problemstellungen
  • Grundlagen der Vermessung

Das solltest du mitbringen

  • technisches und mathematisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • logisches Danken
  • genaues Arbeiten
  • Sinn für Farben
  • Freude an der Teamarbeit
  • ... allem voran bist du aber motiviert
    und begeisterst dich für den Lehrberuf!

Deine Zukunft – deine Vorteile

Top ausgebildete Lehrausbilder

Spannende Ausbildung im Fachbereich

Prämien für sehr gute Leistungen

Moderne
Lehrwerkstätten

Lehre mit Matura

Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung

Workshops, Seminare, Schulungen und Lehrfahrten

Eintrittskarten für Kultur & Sport

Austauschprogramm
und
Ausbildungsverbünde

Attraktives
Gehaltssystem

Mitarbeiter
Konditionen

… und vieles mehr!

Faktenbox

 

Ausbildungsdauer

Lehrzeit 3 Jahre

 

Schule

Berufsschule Bludenz bzw. Bregenz, je nach Lehrjahr 1-1,5 Tage pro Woche

 

Standort

Bregenz & Vandans

 

Ausbildungsplätze

Lehrplätze pro Jahr 2-4

 

Vergütung

Lehrlingsvergütung ab 738,78 EUR im
1. Lehrjahr (per 01.02.2020)

 

Ausbildungsstart

Lehrbeginn für alle Lehrberufe ist
jeweils am 1. September!

Noch Fragen?

Auf Social Media folgen

Die monatliche Lehrlingsentschädigung - derzeit € 738,78 im 1. Lehrjahr - erfolgt
laut dem gültigen Kollektivvertrag für Energieversorgungsunternehmen.

Diese Stellenanzeige drucken